GABC News

GABC begleitet die Markenevolution der KION Group

April 2021 – Das Frankfurter Büro von GABC erarbeitete nach einem mehrstufigen Pitch das globale Rebranding der Marke KION Group unter strategischen und kreativen Gesichtspunkten. Das Rebranding ist dabei die visuelle und formelle Antwort auf die gewachsene Rolle der Dachmarke KION Group in einem hoch-dynamischen Marktumfeld.

Alex Schwaderer, Managing Partner bei GABC, unterstreicht den strategischen Stellenwert des Rebrandings vor dem Hintergrund eines gewandelten Selbstverständnisses von KION so: „Die Rolle der KION Group hat sich in den letzten Jahren von der reinen Financial Holding zur profilierten Dachmarke verändert. Wir freuen uns, dass wir die Marke bei diesem Veränderungsprozess unterstützen durften.“

Prof. Gregor Ade, Managing Partner und Gründer von GABC, ergänzt: „Die KION Group präsentiert sich mit einem weltweit geschlossenen Markenauftritt: Eindeutig, plakativ und modern. Der Markenauftritt hat sich dabei evolutionär weiterentwickelt, ohne mit den grundlegenden Elementen der Marke zu brechen.“

René Glock, bei der KION Group verantwortlich für die Markenführung, ergänzt: „Mit dem modernisierten Auftritt haben wir einen großen Sprung gemacht. Das alte KION Design war noch sehr print-lastig, bei der Überarbeitung haben wir uns daher vorwiegend auf das Erscheinungsbild in den Online-Medien konzentriert. Davon hat das ganze Erscheinungsbild sowie die Akzeptanz innerhalb des Konzerns profitiert.“

Nach Ausarbeitung und weitgehender Implementierung des Rebrandings fungiert die KION Group heute als modernes Dach für starke Tochtermarken, deren Produkte und Services nach klaren Regeln in die Hierarchie der Dachmarke KION Group eingebunden sind. Die so erzielten Synergien in der KION Group sind ein klares Signal an die Financial Community sowie für den Wettbewerb um interessierte Talente.

 

Jetzt den Case entdecken:
KION GROUP – FROM FORKLIFT HOLDING TO MATERIAL HANDLING MASTERBRAND.

kion_gabc_01